Natürliche feste Creme mit Karitébutter Entdecken Sie unsere Creme auf Basis von Karitébutter und Olivenöl. Die universelle Creme spendet der Haut Feuchtigkeit, enthält zahlreiche wertvolle Eigenschaften und eignet sich für alle Hauttypen, hergestellt in unserer Manufaktur in der Nähe von Marseille.

Unsere Creme ist zertifiziert

Unsere Creme ist vielseitig verwendbar

Unsere Creme ist universell

Die Herstellung unserer Creme

Die Herstellung unserer Creme

Eine effiziente Pflege wie früher

Eine effiziente Pflege wie früher

Die Zusammensetzung unserer Creme

Die Zusammensetzung unserer Creme

Was Ihnen über industrielle Cremes verheimlicht wird

Was Ihnen über industrielle Cremes verheimlicht wird

Wie verwendet man diese Creme?

Creme Verwundung

Die Anwendung ist sehr einfach. Unsere feste Creme schmilzt beim Kontakt mit der Haut (genauer gesagt durch die Körperwärme). Es reicht schon, die Creme wenige Male auf der Hand hin und her zu reiben und die auf der Hand verbleibende Creme sanft auf die Haut oder Haare aufzutragen. Unsere Creme ist sehr konzentriert, daher benötigen Sie nur eine ganz kleine Menge, selbst wenn Ihre Haut sehr trocken ist.

Bewahren Sie Ihre Creme nicht an einem warmen Ort auf, vermeiden Sie den Kontakt mit Feuchtigkeit und lagern Sie die Creme weit ab von Heizkörpern und gut geschützt vor Sonneneinwirkung.

Im folgenden finden Sie einige Anwendungsmöglichkeiten für unsere Creme:

Für Körper und Gesicht: auf gereinigter Haut, idealerweise nach der Dusche oder dem Bad, solange Ihre Haut noch warm ist, reiben Sie die Creme vorsichtig auf einen kleinen Bereich des Körpers und verteilen Sie diese von dort aus auf die gewünschten Stellen.

Für Babys: für die Babyhaut und den Babyhintern, reiben Sie die Creme wenige Male in Ihrer Hand hin und her, wärmen Sie Ihre Hände durch Reiben und tragen Sie anschließend die Creme auf die Babyhaut auf.

Nach der Rasur, nach dem Epilieren oder nach einem Peeling: reiben Sie die Creme einmal auf der gewünschten Hautpartie hin und her, dieses beruhigt die beanspruchte Haut.

Nach Sonneneinwirkung: wenn Sie sich einen Sonnenbrand zugezogen haben oder wenn es unmöglich erscheint, sich ohne Schmerzen zu massieren, schmelzen Sie ein ganz kleines Stück Creme in etwas Olivenöl (vorsichtig im Wasserbad erwärmen). Sobald die geschmolzene Masse Zimmertemperatur erreicht, tragen Sie diese vorsichtig auf die betroffene Hautpartie auf. Bitte beachten Sie, dass die Creme in keinem Fall einen Sonnenschutz darstellt!

Für die Nägel: um Ihre Nägel zu stärken, zu nähren und zu schützen, reicht es, Nägel und Nagelhaut sanft mit der Creme zu massieren.

Für die Hände: reiben Sie die Creme einmal über Ihre Handrücken, über jeden Finger und verreiben Sie die Creme anschließend auf Ihre gesamte Handfläche.

Als Lippenbalsam: fahren Sie die Creme wie einen Lippenstift über Ihre Lippen. Unser persönlicher Tipp: Haben Sie immer ein ganz kleines Stück Creme, in einem Stück Stoff geschützt, in Ihrer Handtasche oder der Sikjacke.

Als Pflege für die Haarspitzen: tragen Sie die Creme auf Ihre Haarspitzen auf und lassen Sie diese zehn bis zwanzig Minuten oder einfach über Nacht einwirken. Anschließend waschen Sie diese mit dem Shampoo aus. So vermeiden Sie, dass die Spitzen brechen und austrocknen.

Als Haarwachs oder Bartpflege: tragen Sie die Creme von der Wurzeln ausgehend auf die Barthaare, um diese zu pflegen und ihnen Feuchtigkeit zu spenden. Sie können mit dem Wachs auch Haare und Bart frisieren.

Als Massagebalsam: lassen Sie eine kleine Menge Creme in einem pflanzlichen Öl (welches Sie am liebsten mögen) schmelzen und massieren Sie mit dieser Masse den Körper.

Häufige Fragen

Wie portioniert man das Stück Creme am besten?

Ideal ist die Verwendung eines Draht-Käseschneiders oder einer Gitarrensaite, um die feste Creme in Stücke zu schneiden. Das 150 g Stück können Sie in 2 - 3 Stücke teilen und das 300 g Stück in 4 - 5 Stücke.

Wie bewahrt man die Creme auf ?

Verwahren Sie die Creme am besten in einem hermetisch schließbaren, sterilisierten Glasgefäß auf (zum Beispiel einem Marmeladenglas), so bleibt die Creme weich und trocknet nicht aus.

Wie verwendet man die Creme ?

Um die Creme auftragen zu können, müssen Sie diese zuerst zwischen Ihren Händen hin und her reiben, bis sie zu schmelzen beginnt. Anschließend können Sie die Creme auf die gewünschte Hautpartie auftragen.

Die für unsere Creme durchgeführten Tests

Unsere Produkte werden in unserer hauseigenen Manufaktur unter Respekt französischer Normen hergestellt. Comme Avant lebt absolute Transparenz. Wir möchten unseren Konsumenten hochwertige Qualität anbieten und ihnen keine Details vorenthalten. Daher veröffentlichen wir unsere Testergebnisse.

Testergebnisse unserer Creme