Keine Tierversuche

Wir reden Klartext:

đŸš« Unsere Produkte und die von uns verwendeten Rohstoffe werden nicht an Tieren getestet.

Das wird sich auch in Zukunft nicht Ă€ndern, da Tierversuche nicht mit unseren moralischen und ethischen Werten vereinbar sind. Es existieren heute ausreichend Alternativen, um sicher zu stellen, dass ein Produkt nicht schĂ€dlich ist. Diese Methoden sind zudem hĂ€ufig gĂŒnstiger und aussagekrĂ€ftiger als Tierversuche. In Frankreich bieten zahlreiche Labore Testverfahren an, um die Unbedenklichkeit und die Wirksamkeit eines Produktes zu bestĂ€tigen, ohne Tierversuche. 

Unsere Konsumenten stellen uns hĂ€ufig Fragen zu diesem Thema, daher halten wir es fĂŒr sinnvoll, Ihnen das entsprechende Gesetz nĂ€her zu erlĂ€utern.

Auch wenn einige Kosmetikmarken diese Tatsache noch ignorieren - seit 2013 sind Tierversuche fĂŒr Kosmetikprodukte in Europa verboten. Im Dezember 2018 hat die DGCCRF (französische Behörde fĂŒr Verbraucherschutz und Wettbewerbsregulierung) dieses Verbot mit dem Zusatz bestĂ€rkt, dass der Produkthinweis "Nicht an Tieren getestet." fortan als TĂ€uschung der Verbraucher betrachtet wird.

Angaben der Art: "Nicht an Tieren getestet", die dem Konsumenten suggerieren, dass andere Hersteller auf dem europÀischen Markt Tierversuche einsetzen, sind verboten. 

Wir sind keine Vorreiter auf diesem Gebiet, wir stehen jedoch 100% hinter dem, was wir kommunizieren. Diejenigen von Ihnen, die sich genauer mit dem Thema Tierversuche befasst haben, wissen, dass die Gesetzgebung LĂŒcken aufweist und einige Unternehmer diese schamlos ausnutzen. Wir sind ĂŒberzeugt davon, dass ein derartiges Verhalten nicht unbestraft bleiben wird.

Ziehen wir also die Schlussfolgerung, dass der Produkthinweis "Nicht an Tieren getestet." nicht legal ist, selbst wenn der Hersteller damit versichert, dass er strengere MaßstĂ€be, als die von der europĂ€ischen Gesetzgebung gefordert, anwendet.

Wir vertreten generell die Meinung, dass Kosmetikfabrikanten, die besonders strenge Regeln zum Tierschutz befolgen, eine Möglichkeit erhalten sollten, dies dem Verbraucher mitzuteilen. Die Entscheidung der DGCCRF im Dezember 2018 sieht dies momentan nicht vor, wir respektieren das und verzichten auf Hinweise dieser Art.

Seien Sie versichert, dass wir die europĂ€ische Gesetzgebung genauestens befolgen und dass wir darĂŒber hinaus keine Roh- und Inhaltsstoffe tierischer Herkunft verwenden.

Erfahren Sie mehr ĂŒber das Label Vegan Society.